Boxenvermietung

Bei uns können Pferdefreunde ohne große Turnierambitionen ihre Pferde oder Ponys einstellen. Die landschaftlich schöne Umgebung auf dem Kronsberg und im angrenzenden Waldgebiet bieten gute Ausreitmöglichkeiten, auf unserem Gelände haben wir zudem einen Außenreitplatz. Bei schlechtem Wetter können außerhalb der regulären Unterrichtszeiten die Reit- und die Longierhalle genutzt werden.

Wir bieten geräumige Innen- und Außenboxen in einem hellen und luftigen Stall – und können uns auch auf Allergiker gut einstellen. Alle Boxen sind mit Selbsttränken ausgestattet. Heu, Kraftfutter und ggf. Möhren o.ä. werden zweimal täglich gefüttert. Die Kraftfutterration setzt sich aus ganzem Hafer und Pellets zusammen, die die Getreideration nährwerttechnisch ergänzen. Mineralfutter wird ebenfalls angeboten.

Das Ausmisten übernimmt der Einsteller. Stroh wird zur Verfügung gestellt. Strohhäcksel kann gegen Aufpreis geliefert werden.

Die monatlichen Kosten für eine Paddockbox setzen sich aus Miete und Mitgliedsbeitrag zusammen. Dazu kommen ggf. noch Kosten für Zusatzfutter oder alternative Einstreu. Im Mittel liegen die monatlichen Gesamtkosten derzeit bei rund 280 Euro.

Weidegang ist von Mai bis Oktober je nach Wetterlage möglich. Für den Auslauf in der übrigen Zeit stehen mehrere Paddocks zur Verfügung. Das Hinausbringen der Pferde wird an Werktagen morgens von unseren Vereinsmitarbeitern organisiert. Für das Hereinholen sowie das Hinausbringen am Wochenende sind die Einsteller zuständig (abwechselnd nach Plan).

Grundvoraussetzung für den Abschluss des Boxenmietvertrages ist die Vereinsmitgliedschaft – die aktuellen Kosten sind unter “Mitgliedschaft” zu finden.

Der Verein wird ehrenamtlich geführt und ist gemeinnützig. Das heißt, Mitmachen ist Pflicht! Dazu gehören u.a. der Wochenend-Fütterdienst und die Vorbereitung und der Betrieb der Weiden im Sommer.

Kontakt

Tabea Steinwedel

 t.steinwedel@pony-reitverein-laatzen.de